KRACK-Der Posträuber vom Rabental

 

Sie haben einmal Lust, den Abend mit anspruchsvoller Unterhaltung zu genießen? Dann lassen Sie sich ein, auf ein einmaliges und gruseliges Abenteuer der ganz besonderen Art!

Erleben Sie Gänsehaut mit dem Posträuber vom Rabental, mit KRACK. Folgen Sie dem Geist des bekannten Räubers in die Welt der Geister, Sagen, Mythen und Legenden.

Eine schaurige Tour durch den nächtlichen Wald, eine Kutschfahrt mit "Hindernissen", unheimliche Begegnungen und vieles mehr erwartet Sie ... wenn Sie sich trauen!

 

___________   

 

"...Seit 1848 trieb eine brutale Räuberbande in den Wäldern westlich von Fulda ihr Unwesen. Ihr Anführer war der "Posträuber vom Rabental", genannt "Krack". Nicht auf Grund seiner vielleicht großen und krummen Nase kam er zu dem Spitznamen. Seine Fähigkeit das Genick seiner Opfer mit einem kurzen und meist sehr lauten KRACK zu brechen, brachte ihm diese Bezeichnung ein. 1864 wurde er gefangen genommen und ein Jahr später an einem Buchenbaum gehängt..."

Damit war es noch lange nicht vorbei..."

Noch heute kann man, wenn man Glück hat, den Geist des Räubers in den tiefen, dunklen Wäldern sehen, wenn er neugierige Gäste seine Geschichte und Geschichten erzählt.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Vergnügen!

 

__________

 

Geführte Wanderungen

Gruseltouren

Räuberwochenenden

Arrangements

Überfälle

u.v.m.

Die neue CD ist da!!! 

 

                       

KRACK | o-trunk@gmx.de - mobil01523/4520009
UA-37249813-1